a

Lorem ipsn gravida nibh vel velit auctor aliquet. Aenean sollicitudin, lorem quis bibendum auci elit consequat ipsutis sem nibh id elit dolor sit amet.

Author: k4-heike

K4 Projektraum hat in Zusammenarbeit mit der Geschichtsmanufaktur den digitalen Stadtführer schalom-dortmund.de durch die jüdische Geschichte und Gegenwart in Dortmund realisiert. Die Auslandsgesellschaft als Auftraggeber hat das bedeutetste jüdische Fest "Jom Kippur" letzte Woche zum Anlass genommen, diese als Web App

Die Webseite www.juedisches-dortmund.de ist in Zusammenarbeit mit dem Stadtarchiv Dortmund, der Steinwache und dem Historischen Verein für Dortmund und der Grafschaft Mark als Veranstaltungsseite zum 1700-jährigen Festjahr "Jüdisches Leben in Deutschland" für die Stadt Dortmund entstanden. Neben historischen und aktuellen Themen

Ende Dezember 2020 war es endlich soweit: Die ersten Schilder für das Projekt "Wege der Zuwanderung", gefördert durch die Koordinierungsstelle "nordwärts" wurden in der Dortmunder Nordstadt aufgestellt. Von insgesamt 15 Standorten, die das Migrationgeschehen und die Geschichte dahinter erzählen, haben wir

Seit nunmehr 10 Jahren gibt es den Fair-Fashion Concept-Store "Fairbleiben" - zu finden auf dem Heiligen Weg 3-5 in Dortmund, und dieses wird gebührend mit einer Werbeaktion gefeiert. K4-Projektraum hat gemeinsam mit Anne Wanders diese Plakat-Werbung konzipiert und gestaltet, natürlich

K4-Projektraum übernimmt in diesem Jahr die Gestaltung aller Printmedien für die Offenen Ateliers 2020 in Dortmund. Diese finden wie vor zwei Jahren wieder an zwei Wochenenden - aufgeteilt in östlich und westlich der B54 - am Anfang des schönen Monats

Für das Infocenter an den Bruchhauser Steinen haben wir in Zusammenarbeit mit der Geschichtsmanufaktur und please don't touch eine Medienstation mit Touchscreen entwickelt und gestalteterisch und technisch umgesetzt. Hinter den einzelnen Buttons verbergen sich informative Filme und Audiodateien über die Bruchhauser